Fußplatte
131-D48

Fußplatte

Mit diesem Rohrverbinder können Rohre starr zur Wand befestigt werden. Das Rohr wird mit einer Stellschraube im Verbinder befestigt und mit vier Senkkopfschrauben zur Wand. Dieser Verbinder ist nicht für Bodenbefestigungen wie Handläufe, Geländer, Brüstungen, Leitplanken, Sicherheitsgeländer oder andere Konstruktionen geeignet. Nutzen Sie hierfür den Typ 132 als Alternative.
Flansch
132-D48

Flansch

Dieser Rohrverbinder wird bei der sicheren Befestigung von Handläufen, Geländern, Brüstungen, Leitplanken oder Sicherheitsgeländern zum Boden eingesetzt. Das Rohr wird mit zwei Stellschrauben im Verbinder fixiert. Auf Grund der ausreichend großen Bohrungen im Fuss des Rohrverbinders, kann dieser mittels mechanischer oder chemischer Verankerung am Boden befestigt werden. Der Typ 132-D48 kommt bei Brüstungen zum Einsatz und erfüllt die Richtlinien nach BS7818:1995 Fußgänger-Schutz-Systeme. Um eine optimale Lastverteilung zu gewährleisten, müssen die Befestigungsbohrungen in der selben Ebene liegen wie die Last.
Bodenmuffe
134-D48

Bodenmuffe

Mit dieser Bodenmuffe können Pfosten befestigt und je nach Bedarf an- und wieder abgebaut werden. Diese Bodenbesfestigung kommt bspw. bei temporären Geländern und Absperrungen zum Einsatz oder wenn das Geländer auf Grund von Beschädigung ausgetauscht werden muss. Das zu befestigende Rohr wird mit einer Stellschraube fixiert, die zum Schutz mit einem Stopfen verseht werden kann.
T-Verbinder
135-D48

T-Verbinder

MIt diesem T-Stück (90-Grad) können bestehende Konstruktionen verändert bzw. An- oder Umbauten vorgenommen werden. Dort wo der Typ 101 nicht zum Einsatz kommen kann, ist dieser Verbinder die passende Lösung. Ähnlich zum Typ 136. Nicht zur Verbindung des duchlaufendes Rohres geeignet.
Überkreuzverbinder
135x-D48

Überkreuzverbinder

Dieser Rohrverbinder kann für nachträgliche 90° Überkreuzverbindungen bei beliebigen Konstruktionen eingesetzt werden. Nur eine Seite kann geöffnet werden. Eine Rohrstückelung im Verbinder ist nicht möglich.
T-Verbinder
136-D48

T-Verbinder

Mit diesem T-Stück (90-Grad) können bestehende Konstruktionen verändert bzw. An- oder Umbauten vorgenommen werden. Dort wo der Typ 101 nicht zum Einsatz kommen kann, ist dieser Verbinder die passende Lösung. Ähnlich zum Typ 135. Nicht zur Verbindung des duchlaufendes Rohres geeignet. Nur in den Rohrgrößen C42 und D48 erhältlich.
Überkreuzverbinder
137-D48

Überkreuzverbinder

Dieser offene Rohrverbinder dient für eine 90-Grad Verbindung zwischen dem Mittelelement und z.B. der Stütze an Geländern. Dort wo der Typ 161 nicht eingesetzt werden kann, eigent sich dieser für An- und Umbauten an bestehenden Konstruktionen. Durch die offene Bauweise kann er nachträglich innerhalb einer Konstruktion integriert werden. Innerhalb des jeweiligen Durchganges (vertikal oder horizontal) können keine Rohre miteinander verbunden werden.
Angel Oberteil
138-D48

Angel Oberteil

Dieser Rohrverbinder wird zusammen mit Artikel 140 für die Konstruktion von Tor- und Türscharnieren verwendet. Innerhalb des Durchgangs (vertikal im Bild) können keine Rohre miteinander verbunden werden.
Angel Unterteil
140-D48

Angel Unterteil

Dieser Rohrverbinder wird zusammen mit Artikel 138 für die Konstruktion von Tor- und Türscharnieren verwendet. Innerhalb des Durchgangs (vertikal im Bild) können keine Rohre miteinander verbunden werden.
Mittelstütze
143-D48

Mittelstütze

Mit diesem Rohrverbinder können Geländer bzw. Handläufe an der Wand befestigt werden. Auch zur Befestigung von Werbetafeln oder Werbeplanen sowie zur Anbringung von Bodenleisten. Innerhalb des Durchgangs können keine Rohre miteinander verbunden werden.
Schraubhalterung
144-D48

Schraubhalterung

Dieser Rohrverbinder eignet sich zur seitlichen Befestigung (vertikaler Steg) von Schutzgeländern an Wänden, Treppen und Rampen. Das Rohr wird mit zwei Stellschrauben im Verbinder befestigt und mit zwei Schrauben zum Untergrund. Als Alternative kann auch der Typ 145 eingesetzt werden. Der Rohrverbinder ist nur in drei Größen erhältlich.
Schraubhalterung
145-D48

Schraubhalterung

Dieser Rohrverbinder eignet sich zur seitlichen Befestigung (horizontaler Steg) von Schutzgeländern an Wänden, Treppen und Rampen. Das Rohr wird mit zwei Stellschrauben im Verbinder befestigt und mit zwei Schrauben zum Untergrund. Als Alternative kann auch der Typ 144 eingesetzt werden. Der Rohrverbinder ist nur in drei Größen erhältlich.

Login

Willkommen zurück.